Ganzhausheizung

Luft-Wasser-Wärmetauscher (AWE)

Der AWE (Air Water Exchanger) ist eine zentrale Komponente einer HAFNERTEC-Speicherkamin-Zentralheizung. Damit wird die Energie des Holzfeuers in Warmwasser umgewandelt. Das heiße Rauchgas erhitzt Luft.

Diese heiße Luft wiederum produziert heißes Wasser. Im Gegensatz zu Rauchgastauschern erfolgt eine „sanfte“ Abkühlung des Rauchgases und wiederum eine „sanfte“ Abkühlung der Heißluft. Das macht den AWE besonders zuverlässig, wartungsfrei und langlebig.
Auch Stunden nach dem Abbrand kann aufgrund der langen Speicherzeiten der Ofenanlage noch Warmwasser produziert werden. Dieses wird dann in einem Pufferspeicher geleitet und für die Energieeinspeisung von Wand- und Fußbodenheizung sowie für die Brauchwasseraufbereitung genutzt.

DIE VORTEILE:

    • Bis zu 90% der erzeugten Energie kann wasserseitig genutzt werden.
    • Die Oberfläche des Kachelofens wird regulierbar
    • Komplett wartungsfrei – Der AWE braucht nicht gereinigt werden, da nur Warmluft und KEIN RAUCHGAS abgetauscht wird.
    • Das System hat keinerlei Einfluss auf die Verbrennung selbst. Der Kachelofen funktioniert nach wie vor im Naturzug.
    • Der Ofen kann natürlich auch stromlos mit Stückholz betrieben werden (bei Kessel nicht möglich)