Ganzhausheizung mit Hafnertec

Der Kachelofen heizt das ganze Haus

Mit dem HAFNERTEC-System ist das möglich! Speicherkachelöfen werden mit einem großen Feuerraum und dem AWE-Wärmetauscher ausgestattet. Abhängig vom Wärmebedarf ist es so möglich, nur ein oder zweimal täglich Holz aufzulegen und den gesamten Wohnbereich mit Strahlungswärme und Warmwasser zu versorgen. Das ökonomisches Heizsystem kann zusätzlich solare Energie nutzen. So verkürzen Sie die Anzahl der Heizintervalle im Winter, und im Sommer wird das Brauchwasser von der Sonne geheizt.

ganzhausheizung-schema2
  • 1) Feuerraum.
    Bis zu 20 kg Holz auf einmal einlegen. Heizintervalle je nach Wärmebedarf von bis zu 24 Stunden!
  • 2) Gussheizkästen
    langlebiger Grauguss hoher Wirkungsgrad des Kachelofens
  • 3) Kachelofenhülle
    doppelte Ummantelung Luftzirkulation im Ofen (Wärmetauscher tauscht die produzierte Energie ab)
  • 4) Außenhülle
    verputzt oder Kacheln als Speichermasse
  • 5) AWE-Wärmetauscher
    Der AWE heizt das ganze Haus! funktioniert ohne Rauchgas! Es wird warme Luft im Kachelofen abgetauscht; dadurch völlig wartungsfrei

 

… auf Wunsch auch vollautomatisch

ganzhausheizung-schema1Mithilfe des DFR-Dual Fire Rooms von HAFNERTEC können Pellets und Stückholz im selben Feuerraum verbrannt werden. Selbst das automatische Pelletfeuer wirkt harmonisch und schön, verbrennt mit Naturzug, verursacht absolut kein permanent störendes Geräusch wie eine Förderschnecke für Pellets oder ein Luftgebläse, und nach jedem Abbrand wird der Rost vollautomatisch und vollständig gereinigt.

  • 1) Dual Fire Room Pelletmodul
    heizen mit Pellet und Stückholz, automatischer Abbrand
  • 2) Pelletbefüllsystem
    Verbaut im Ofen, kein permanentes Geräusch, minimale Geräuschentwicklung im Betrieb
  • Rest wie oben

AWE (Air Water Exchanger)

3d-haus

Der HAFNERTEC-AWE wurde entwickelt, um die Energie des Holzfeuers in Warmwasser umzuwandeln. Das heiße Rauchgas produziert heiße Luft. Diese heiße Luft wiederum produziert heißes Wasser. Im Gegensatz zu Rauchgastauschern erfolgt eine “sanfte” Abkühlung des Rauchgases und wiederum eine “sanfte” Abkühlung der Heißluft.

Auch Stunden nach dem Abbrand kann aufgrund der langen Speicherzeiten des Kachelofens noch Warmwasser produziert werden. Dieses wird dann in einem Pufferspeicher geleitet und für die Energieeinspeisung von Wand- und Fußbodenheizung sowie für die Brauchwasseraufbereitung genutzt.

Die entscheidenden Vorteile des AWE im Überblick:

  • Bis zu 90% der Energie kann wasserseitig genutzt werden
  • Die Oberflächentemperatur des Kachelofens wird regulierbar
  • Das System hat keinen Einfluss auf die Verbrennung, der Ofen funktioniert nach wie vor im Naturzug.
  • Komplett wartungsfrei! Der AWE braucht nicht gereinigt zu werden, da nur Warmluft und kein Rauchgas abgetauscht wird.
  • Keine Materialabnutzung – LANGLEBIG
  • Bei Stromausfall kann der Ofen problemlos weiter mit Stückholz betrieben werden (bei Kesseltechnik nicht möglich).

Mit dem AWE sind Ganzhausheizungen problemlos zu realisieren, genaue Planung, exakte Wärmebedarfsberechnung, sowie die Kombination mit genau auf das System abgestimmten Komponenten vorausgesetzt.

Alles aus einer Hand

MTC

Wesentlich für das optimale Funktionieren von Heizungsanlagen ist die Abstimmung der Komponenten und der Regelung. Zur Zeit ist es üblich, dass meist drei oder vier Gewerbe an einer Heizungsanlage beteiligt sind. Die einzelnen Regler sind nicht miteinander verknüpft und daher auch unterschiedlich zu bedienen. Die Komponenten sind oftmals schlecht aufeinander abgestimmt, z.B. heizt der Kessel den Puffer vor, dadurch bringt die Solaranlage nur wenig Energie.

Mit dem HAFNERTEC-System ist es möglich, alle Komponenten zum Vergrößern auf aus einer Hand zu liefern und nur durch eine Regelung alle das Bild klicken Abläufe perfekt zu steuern.

Nicht nur über die Raumtemperatur kann der Ofen gesteuert werden, sondern auf Wunsch auch via LAN oder SMS. Senden Sie dem Ofen eine SMS und dieser heizt ein.

MTC

Das System wird individuell für Sie berechnet und geplant, um auch optimal Ihre individuellen Bedürfnisse und eigene Designideen in das Gesamtobjekt einbringen zu können. Konzipiert wurde es so, dass es auch zum Nachrüsten geeignet ist.

Die wahlweise optimale Einbindung von Sonnenenergie versteht sich bei diesem ökologischen System von selbst.

Kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich von uns beraten!

Gerne planen wir mit Ihnen gemeinsam Ihren Kachelofenganzhausheizung und erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot!